OctaFX | OctaFX Forex Broker
Anmelden
Konto eröffnen

Mit unserem Schutz vor Kontoüberziehung gibt es keine Verluste

Wir bei OctaFX verfolgen das vorrangige Ziel, Ihnen ein fantastisches Handelserlebnis zu verschaffen, indem wir sämtliche Kundenkonten vor einem Negativsaldo schützen: Unser Risikomanagementsystem stellt sicher, dass Kunden nur das eingezahlte Kapital verlieren können. Wenn Ihr Konto ein Soll-Saldo aufweist aufgrund eines Stop-Outs, gleicht OctaFX das Konto aus, so dass der Kontostand wieder null beträgt.

Nutzer
Können meine Verluste den eingezahlten Betrag übersteigen? Was geschieht, wenn mein Konto ein Soll-Saldo aufweist?
OctaFX
Konten bei OctaFX sind vor einem Negativsaldo geschützt. Wenn Ihr Kontostand unter null fällt, gleichen wir den Fehlbetrag automatisch aus.
  • Schuldenvermeidung
  • Verluste betreffen nur das eingezahlte Kapital
  • Automatischer Ausgleich eines Negativsaldos

OctaFX garantiert, dass nur das eingezahlte Kapital Risiken unterliegt. Bitte beachten Sie, dass der Schutz vor Kontoüberziehung sich nicht auf die Schuldentilgung seitens Kunden bezieht. Daher sind unsere Kunden vor Verlusten, die über das eingezahlte Kapital hinausgehen, geschützt.

Nach wirtschaftlichen Ereignissen erheblichen Ausmaßes, die plötzliche Marktbewegungen verursachen, die wiederum den Wert von Finanzprodukten drastisch vermindern, können Situationen auftreten, in denen das Kontosaldo einen negativen Wert annimmt. Hohe Volatilität und Kurslücken können dazu führen, dass Kunden ihr Kapital verlieren. OctaFX gleicht das Saldo aus, so dass der Kontostand wieder null beträgt.

Um zu verhindern, dass Ihr Konto ein Soll-Saldo aufweist, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Platzieren Sie einen
    Stop Loss
  • Nutzen Sie Hebel
    verantwortungsvoll
  • Achten Sie auf Ihre
    Handelsvolumen
Livechat starten