OctaFX | OctaFX Forex Broker
Anmelden
Konto eröffnen
Back

Ihr Trading-Start auf dem MetaTrader 4/5 Desktop

 

In diesem Artikel lernen Sie die Plattform MetaTrader 4/5 kennen, die für das Online-Trading im Forex-Markt entwickelt wurde. Die Plattform stellt Tools für die technische Analyse sowie für die Platzierung und Verwaltung von Trades bereit. Wir beschäftigen uns mit der Benutzeroberfläche der Plattform und erklären Ihnen, wie Sie Ihre Trades verwalten.

1. Sobald Sie die Anwendung gestartet haben, erscheint ein Anmeldedialog. Geben Sie in die Felder Ihre Kontonummer und Ihr Passwort ein. Wenn Sie über ein Live-Konto verfügen, wählen Sie den Real-Server, und für ein Demo-Konto den Demo-Server.

MetaTrader 4 Auswahl für ein Live-Konto

2. Bitte beachten: Jedes Mal, wenn Sie ein neues Konto eröffnen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Kontonummer und dem Passwort für dieses Konto.

MetaTrader 4 Anmeldung per OctaFX

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erscheint die MetaTrader-Plattform. Es wird ein großes Chartfenster eingeblendet, in dem der Kursverlauf eines bestimmten Währungspaars angezeigt wird.

3. Am oberen Rand befinden sich ein Menü und eine Symbolleiste. Mithilfe der Symbolleiste können Sie Aufträge platzieren, Zeitebenen ändern und auf Indikatoren zugreifen.

MetaTrader 4 Menüleiste

MetaTrader 4 Menüleiste

4. Das Fenster Marktübersicht erscheint auf der linken Seite und enthält verschiedene Währungspaare, zusammen mit ihren Geld- und Briefkursen (Bid und Ask).

MetaTrader 4 Marktübersicht

5. Der Briefkurs (Ask) gilt für den Kauf einer Währung und der Geldkurs (Bid) für den Verkauf. Darunter befindet sich das Fenster Navigator. Es stellt Funktionen zur Verwaltung Ihres Kontos bereit und gibt Ihnen die Möglichkeit, Indikatoren, Experten und Skripte hinzuzufügen.

MetaTrader Navigator 

MetaTrader Navigator

MetaTrader 4 Navigator mit Ask- und Bid-Kursen

6. Am unteren Ende des Displays befindet sich das Terminal. Ihnen stehen mehrere Reiter zur Auswahl, mit denen Sie sich einen Überblick über Ihre jüngsten Aktivitäten verschaffen können, darunter Handel, Kontohistorie, Alarme, Posteingang, Experten, Journal und so weiter. Im Reiter Handel beispielsweise erhalten Sie einen Überblick über Ihre offenen Positionen, inklusive Angaben zu Symbolen, Einstiegskursen, Stop Loss, Take Profit, Schlusskursen und dem Gewinn bzw. Verlust. Der Reiter Kontohistorie enthält Angaben zu vergangenen Aktivitäten, einschließlich geschlossener Trades.

MetaTrader 4 Navigator mit Ask- und Bid-Kursen

MetaTrader 4 Terminalfenster

7. Das Chartfenster verschafft Ihnen einen Überblick über die Marktlage, inklusive Ask- und Bid-Linien. Um einen neuen Auftrag zu platzieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Order in der Menüleiste oder Sie klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Paar in der Marktübersicht und wählen Neuer Auftrag.

MetaTrader 4 Terminalfenster

MetaTrader 4 Erstellen eines neuen Auftrags

Das Fenster, das nun erscheint, enthält folgende Angaben:

  • Symbol, das automatisch auf das im Chart angezeigte Finanzinstrument voreingestellt ist. Im Drop-Down-Menü können Sie ein anderes Finanzprodukt auswählen. Erfahren Sie mehr über Forex-Handelssitzungen.
  • Volumen, wo die Lotgröße angegeben ist. 1,0 entspricht einem Lot oder 100.000 Einheiten. Gewinnrechner von OctaFX.
  • Sie könneneinen Stop-Loss- und einen Take-Profit-Wert sofort oder später einstellen.
  • Beim Auftragstyp haben Sie die Wahl zwischen Marktausführung (ein Marktauftrag) oder Pending Order, bei der Trader den gewünschten Einstiegskurs festlegen.
  • Um einen Trade zu platzieren, müssen Sie entweder auf die Schaltfläche Sell oder Buy klicken.

MetaTrader 4 Erstellen eines neuen Auftrags

MetaTrader 4 Verkaufs- und Kauffenster

  • Der Ask-Preis (rote Linie) gilt für die Platzierung von Kaufaufträgen und der Bid-Preis (blaue Linie) für die Glattstellung von Kaufaufträgen. Trader wollen günstig kaufen und teurer verkaufen. Verkaufsaufträge werden zum Bid-Preis platziert und zum Ask-Preis geschlossen. Sie verkaufen zu einem höheren Preis und möchten zu einem geringeren Preis kaufen. Der platzierte Auftrag kann im Terminal-Fenster im Reiter Handel eingesehen werden. Um den Auftrag glattzustellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Order und wählen Sie Order schließen. Sie können Ihre geschlossenen Positionen im Reiter „Kontohistorie“ einsehen.

MetaTrader 4 Verkaufs- und Kauffenster

MetaTrader 4 Schließen einer Order im Terminal

Nun wissen Sie, wie Sie eine Position in MetaTrader 4 eröffnen. Sobald Sie den Zweck jeder Schaltfläche kennen, fällt Ihnen das Handeln auf der Plattform leichter. MetaTrader 4 bietet Ihnen viele Tools für die technische Analyse, mit deren Hilfe Sie wie ein Profi-Trader im Forex-Markt auftreten können. Weitere Informationen zu den Funktionen der Plattform erhalten Sie in zukünftigen Artikeln und Video-Anleitungen. Bleiben Sie am Ball!

Informieren Sie sich über den Start in den Handel in vier einfachen Schritten:

Ihr Tradingeinstieg in vier einfachen Schritten

Um MetaTrader 4/5 zu installieren, nutzen Sie bitte diese Links:

Erfahren Sie, wie Sie MetaTrader 4/5 auf dem PC installieren

Erfahren Sie, wie Sie MetaTrader 4/5 unter Android installieren

Erfahren Sie, wie Sie MetaTrader 4/5 unter iOS installieren

Livechat starten