OctaFX | OctaFX Forex Broker
Anmelden
Konto eröffnen

Supercharged 2
Echtzeit-Wettbewerb

Ende der aktuellen Runde:
  • 1 Dec 2018
     
Nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil!
15481 Trader haben sich bereits registriert

Regeln für den Supercharged 2-Wettbewerb

Einleitung

OctaFX präsentiert einen neuen echten Wettbewerb von den Erfindern von ‚King of the Road' und ‚Supercharged'! Wir haben die Anzahl der Preise und Ihre Gewinnchancen erhöht. Zu den Preisen in diesem Wettbewerb gehören: 36 erstklassige Smartphones mit Smart-Uhren, drei Pakete davon pro Monat, und nach zwölf Monaten erhalten drei Gewinner jeweils ein High-End-Luxus-Auto. Melden Sie sich für den Wettbewerb an, machen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto und traden Sie, um zu den Gewinnern zu gehören!

Überblick

Wettbewerbsdauer: 12 Monate 

Startdatum: 1. Oktober 2018

Enddatum: 30. September 2019 

Rundendauer: 1 Monat 

Anzahl der Runden: 12 Runden 

Der Name des Wettbewerbs lautet ‚OctaFX Supercharged 2' oder ‚Supercharged 2'. Er wird von Octa Markets Incorporated betrieben. 

Die Registrierung für den Wettbewerb wird 7 Tage vor dem Ende des Wettbewerbs geschlossen.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen (18+). 

Eine Person (im Folgenden „Teilnehmer“) muss über ein echtes OctaFX-Konto verfügen, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. 

Der Teilnehmer muss in ein neues oder bestehendes Echtgeldkonto für die Teilnahme am Wettbewerb einchecken.

Der Teilnehmer muss mindestens 50 USD (oder seinen Gegenwert in EUR) auf seinem Konto haben (Bonusfonds nicht inbegriffen) oder diesen Betrag auf das Konto einzahlen (dieses Geld ist vollständig abbuchbar), sowie mindestens einen Trade eröffnen, um an der laufenden Runde und der Gesamtwertung des Wettbewerbs teilzunehmen. 

Das echte Konto, das den Anforderungen entsprechen muss (im Folgenden „Wettbewerbskonto“ genannt), gilt für die Teilnahme am Wettbewerb und wird ab dem Zeitpunkt des Eincheckens für den Wettbewerb bewertet (ab der laufenden Runde).

Nach dem Einchecken muss der Teilnehmer diesen Vorgang für zukünftige Runden des Wettbewerbs nicht wiederholen. 

Das Wettbewerbskonto nimmt an Folgerunden teil, wenn sobald die nächste Runde beginnt seine ‚Personal Funds’ (Eigenkapital ohne Boni) mindestens 50 USD betragen (oder seinen Gegenwert in EUR, Bonusfonds nicht inbegriffen). 

Wenn die persönlichen Einlagen auf dem Wettbewerbskonto unter 50 USD (oder den entsprechenden Betrag in EUR) fallen, kann dieses Konto nicht an der nächsten Runde teilnehmen, bis sein Kontostand diesen Betrag erreicht. Seine Bewertung wird dennoch in der Gesamtwertung (jährlich) berücksichtigt. 

Der Teilnehmer hat das Recht, eine beliebige Anzahl von Wettbewerbskonten zu eröffnen und darauf Geld einzuzahlen. Beachten Sie, dass jedes Wettbewerbskonto als separater Teilnehmer eingestuft wird! Ergebnisse verschiedener Konten können nicht kombiniert werden!

Den Wettbewerbskonten, die einem gleichen Teilnehmer gehören, werden in den Bewertungen aufsteigende Nummern zugewiesen. d.h. Teilnehmer_Name (1), Teilnehmer_Name (2) usw. in der chronologischen Reihenfolge ihres Einstiegs in den Wettbewerb.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmt der Teilnehmer den Wettbewerbsregeln uneingeschränkt zu.

Bedingungen für das Trading

Alle Handelsstrategien und / oder EAs dürfen mit dem Wettbewerbskonto gehandelt werden. 

Reale Konten jeglicher Art (Micro, Pro oder beides) können am Wettbewerb teilnehmen. 

Nur echte MetaTrader 4 (Micro) oder MetaTrader 5 (Pro) Konten sind für den Wettbewerb berechtigt. 

Jeder direkte oder indirekte Verstoß gegen diese Regeln kann zur Disqualifikation vom Wettbewerb führen. 

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu disqualifizieren. Der Grund für die Disqualifikation kann das Öffnen einer großen Menge entgegengesetzter Aufträge mit denselben Währungspaaren auf verschiedenen Handelskonten zur gleichen Zeit, sowie die Verwendung von Fehlern im Quote-flow für die Erzielung eines garantierten Gewinns, oder andere Arten von Betrug sein. 

Die Verwendung mehrerer auf OctaFX geöffneter Profile ist verboten. Wenn das Unternehmen berechtigterweise vermutet, dass zwei Profile oder mehr von einer Person verwaltet werden, werden alle unter diesen Profilen geöffneten Handelskonten vom Wettbewerb ausgeschlossen. 

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Regeln nach eigenem Ermessen mit entsprechenden Benachrichtigungen an die Teilnehmer zu ändern, zu aktualisieren oder zu stornieren. Diese Informationen werden im Ordner „Company News“ auf der OctaFX-Website veröffentlicht. Das Unternehmen ist berechtigt, über jeden Fall, der nicht in diesen Regeln beschrieben ist, nach eigenem Ermessen zu entscheiden.

Wettbewerbspreise und das Verfahren zur Bestimmung der Gewinner

Der Wettbewerb besteht aus zwölf Runden, die jeweils einen Kalendermonat dauern. Die Gewinner werden in drei Wettbewerbskategorien nach den Ergebnissen jeder Runde ermittelt. Um zu gewinnen, muss der Teilnehmer zuerst eine Platzierung in mindestens einer der folgenden Kategorien erzielen: Gewinn, Gewinnfaktor oder Handelsvolumen. 

Die Hauptpreise des Wettbewerbs lauten wie folgt (ggf. mit Geldgegenwert):

1. Platz: BMW X5 M (80.000 USD)

2. Platz: Lexus GS-F (60.000 USD)

3. Platz: Honda Civic Type R (30.000 USD).

Die Hauptpreise werden den Teilnehmern verliehen, die während des ganzen Jahres die höchsten Bewertungen in allen Kategorien (Gewinn, Gewinnfaktor, Handelsvolumen) erhalten haben. 

Der Teilnehmer gilt als Gewinner des Wettbewerbs, wenn die Summe aller seiner Platzierungen in den jährlichen Ranglisten aller Kategorien die niedrigste Gesamtanzahl ergibt. Zum Beispiel, ein Teilnehmer, der jeweils den 1., 2. und 4. Platz in den jährlichen Rankings aller Kategorien (Gesamtsumme aller Plätze: 1 + 2 + 4 = 7) belegt hat, wird in der Gesamtwertung höher platziert und gewinnt daher, wenn die Gesamtpunktzahl des Nächstplatzierten mehr als 7 beträgt (2 + 3 + 3, 1 + 5 + 2 usw.). Sollten die führenden Teilnehmer auf die gleiche Gesamtsumme ihrer Platzierungen kommen, wird der Gewinner durch zusätzliche Kriterien bestimmt (siehe Verfahren zur Berechnung der Punkte unten).

Die Rundenpreise des Wettbewerbs lauten wie folgt (mit Geldäquivalent, wo relevant): 

  • Samsung Galaxy S9+ und SmartWatch Galaxy Gear S3 (1.000 USD)
  • Apple iPhone 8 und Apple Watch 3 (1.000 USD)
  • Huawei P20 PRO und SmartWatch Huawei Watch 2 (1.000 USD).

Die Rundenpreise gehen an die Teilnehmer, die in jeder Kategorie (Gewinn, Gewinnfaktor, Handelsvolumen) für den entsprechenden Monat den ersten Platz erzielten. 

Das Unternehmen ist berechtigt, die Preise ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Berechnungsverfahren zur Bewertung in jeder Kategorie

Gewinn

                 (Persönliche Mittel + abgebuchter Betrag – Persönliche Mittel bei Einzahlung)

Gewinn=   _____________________________________________________________

                                 Persönliche Mittel bei Einzahlung × 100%

In dieser Gleichung sind Persönliche Mittel (Personal Funds)die aktuelle Eigenbilanz des Wettbewerbskontos ohne Boni; der abgebuchte Betrag (Amount Withdrawn) ist der Gesamtbetrag des Geldes, das vom Wettbewerbskonto abgezogen wird, nachdem es für die Runde eingecheckt oder eine Einzahlung getätigt wurde; bei den Persönlichen Mitteln bei Einzahlung (Personal Funds When Deposited) handelt es sich um die Eigenbilanz auf dem Wettbewerbskonto (Bonusfonds nicht inbegriffen) zum Zeitpunkt der Einzahlung. 

Falls der Teilnehmer während der Runde mehrere Einzahlungen tätigt, wird der Gesamtgewinn durch die Summe der separaten Gewinne für alle Zeitspannen zwischen den Einzahlungen ermittelt: 

Gewinn = Gewinn 1 (von der ersten Einzahlung auf Einzahlung 2) + Gewinn 2 (von Einzahlung 2 auf Einzahlung 3) + Gewinn N (nach Einzahlung N). 

Immer wenn der Teilnehmer eine neue Einzahlung auf das Wettbewerbskonto macht, registrieren wir den Gewinn, der bereits innerhalb dieses Kontos vor der Einzahlung erzielt wurde (Gewinn 1), und berechnen dann den Gewinn nach der Einzahlung (Gewinn 2) bis zum Ende der Gewinnspielrunde oder bis eine andere Einzahlung gemacht wird.

Beispiel:

Sie beginnen den Wettbewerb mit der Mindesteinzahlung von 50 USD. Über zwei Wochen haben Sie einen Gewinn von 300 USD gemacht und jetzt haben Sie 350 USD auf Ihrem Konto. In diesem Moment beträgt Ihr Gewinn (350-50) / 50*100% = 600%. Dann beschließen Sie, mehr Geld (250 USD) auf Ihrem Konto zu hinterlegen, um mit größeren Mengen handeln zu können. Wenn Sie diese Einzahlung in Höhe von 250 USD tätigen, legen wir Ihren Gewinn bei 600% fest (dies ist Ihr Gewinn 1) und beginnen mit der Berechnung Ihres Gewinns 2. In einer anderen Woche ist Ihr Konto von 600 USD auf 800 USD angewachsen. Ihr Gewinn 2 am Ende dieser Periode wird also (800 - 600) / 600*100% = 33.3% sein. Und Ihr Gesamtgewinn am Ende des gleichen Zeitraums wird Gewinn 1 + Gewinn 2 = 633,3% betragen.

Gewinnfaktor

                            Handelsprofit (in USD)

Gewinnfaktor = _______________________

                            Handelsverlust (in USD) 

Wenn die Ergebnisse von Teilnehmern identisch sind, wird ihre Platzierung durch den finanziellen Gesamtbetrag ihrer gewinnbringenden Handelsgeschäfte ermittelt – der Teilnehmer mit dem höheren Gesamtbetrag gewinnt.

Handelsvolumen

Handelsvolumen = Gesamtvolumen aller während der Runde eröffneten Trades (des Wettbewerbs). 

Wenn der Teilnehmer mehrere Konten hat, werden seine Erfolge nicht kombiniert. Das zweite und die folgenden Konten werden separat bewertet. 

Gesamtwertung = Summe der Platzierungen des Teilnehmers in allen drei Kategorien im Jahresranking. 

Der Gewinner wird durch den Wert seiner Gesamtwertung bestimmt, der dem niedrigsten numerischen Wert entspricht.

Wenn die Teilnehmer die gleiche Gesamtwertung haben, wird der Gewinner wie folgt ermittelt:

1. Der Teilnehmer mit der zahlenmäßig niedrigsten Summe der Platzierungen in den Kategorien ‚Profit Faktor’ (Gewinnfaktor) und ‚Traded Volume’ (Handelsvolumen) gewinnt.

2. Der Teilnehmer mit dem höchsten Gewinn gewinnt. (Wenn die Summe der Platzierungen zwischen Gewinnfaktor und Handelsvolumen übereinstimmt.)

Um den Gewinn- und Gewinnfaktor zu berechnen und einen Rundengewinner zu ermitteln, wenden wir die folgenden Regeln an: 

Alle Trades, die vor einem neuen Rundenbeginn geöffnet wurden, gelten als geöffnet zum ersten gültigen Preis nach dem neuen Rundenbeginn. Und alle am Ende der Runde noch offen stehende Trades gelten als geschlossen mit dem letzten verfügbaren Kurs der Runde. Bitte beachten Sie, dass diese Regeln nur angewendet werden, um den Gewinner der Runde zu bestimmen und keinen Einfluss auf Ihre Geschäfte haben.

Klassifikationsdaten werden für jeden Monat (Runde) getrennt mit streng begrenzten Zeitpunkten für den Rundenbeginn und das Rundenende berechnet. 

Wenn der Teilnehmer seine Wettbewerbsstatistik mit mehreren erfolglosen Trades verdorben hat, kann er oder sie einen ‚Recharge’ (Aufladen) vornehmen und so die Gewinnchancen erhöhen. Das Aufladen ist ein Zurücksetzen aller zuvor erzielten Ergebnisse, um erneut am Wettbewerb teilzunehmen. Um das Aufladen durchzuführen, muss sich der Teilnehmer im persönlichen Bereich (Personal Area) auf der OctaFX-Site einloggen, seine persönlichen Statistiken einsehen, auf die Schaltfläche ‚Recharge’ (Aufladen) klicken und sicherstellen, dass der Kontostand des Handelskontos mindestens 50 USD beträgt EUR (oder den Gegenwert) und damit für den Einstieg in den Wettbewerb qualifiziert ist (ansonsten muss der erforderliche Betrag eingezahlt werden, um sich zu qualifizieren). Alle vorherigen Daten bezüglich des Saldos, der Trades, der gehandelten Mengen, der Einzahlungen, Auszahlungen, Verluste und Gewinne dieses Kontos fließen nach dem Aufladen nicht mehr in die Wettbewerbsstatistik ein (dies hat keinen Einfluss auf das Konto selbst oder den Handel). Die Wiederaufladung hat keine Auswirkungen auf die Ergebnisse der vorherigen Runde, d. H. die Rangfolge der vorherigen Runden wird nicht zurückgesetzt, selbst wenn ein Gewinner das Aufladen nutzt. Die Teilnehmer sind berechtigt, die ‚Recharge’-Funktion beliebig oft zu nutzen.

Verschiedenes

Alle persönlichen Einlagen des Teilnehmers (zu Beginn der Runde) gelten als Ersteinzahlung. 

Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden spätestens sieben Tage nach Ende des Wettbewerbs bekannt gegeben. 

Die Rundenergebnisse werden spätestens sieben Tage nach Ende der Runde bekannt gegeben. 

Die Gewinner werden innerhalb von sieben Werktagen nach dem Ende des Wettbewerbs kontaktiert. 

Die Gewinner der Runden verpflichten sich, einen Beitrag über ihren Gewinn in den sozialen Netzwerken zu schreiben und fügen in diesen Beitrag einen direkten Link zum Wettbewerb und die Hashtags #Supercharged2 und #OctaFX ein. Diese Beiträge mit diesen Hashtags sind eine zwingende Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Preise. 

Die Gewinner verpflichten sich zur Teilnahme an der Preisverleihung und allen PR-Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb. 

Die Preisverleihung wird auf der OctaFX-Website und / oder anderen sozialen oder Massenmedien veröffentlicht. 

Das Unternehmen wird eine Hintergrundprüfung des Gewinners, seiner Legitimität, der Gültigkeit der Informationen und auf mögliche Verstöße durchführen. Sollten solche Probleme auftreten, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Wettbewerbsergebnisse zu stornieren. 

Der Gewinner muss einen vollständigen Satz Originaldokumente (Pass oder eine andere ID, die den Wohnsitz des Gewinners bestätigt) vorlegen, bevor er den Preis erhält. Die ID muss gültig sein. 

In Ausnahmefällen kann das Geldäquivalent des Preises auf das Handelskonto oder Bankkonto des Gewinners eingezahlt werden.

Der Teilnehmer kann nicht mehr als 4 Rundenpreise im Wettbewerb gewinnen. Der Teilnehmer, der in einer Runde in mehreren Kategorien gewinnt (einschließlich wenn dieser Teilnehmer mit verschiedenen Wettbewerbskonten gewinnt), erhält die entsprechende Anzahl von Rundenpreisen für diese Runde. 

Der Teilnehmer, der zum fünften Mal oder mehr in einem Kategorie-Ranking gewinnt, erhält eine Geldsumme in Höhe von 20% des Geldwertes des Preises, und der tatsächliche Preis wird an den zweitplatzierten Teilnehmer in dieser Kategorie weitergegeben. 

Der Teilnehmer kann nicht mehr als einen Hauptpreis gewinnen. Wenn mehrere Handelskonten, die von demselben Teilnehmer kontrolliert werden, für den Hauptpreis qualifiziert sind, wird das Unternehmen dem Händler den wertvollsten Preis von denen, für die er sich qualifiziert hat, verleihen. Die darauf folgenden erfolgreichsten Teilnehmer erhalten die restlichen Preise.

Alle Fotos und / oder Bilder der Preise, die in den Anzeigen des Wettbewerbs, den Werbebannern und anderen Werbematerialien verwendet werden, dienen nur zu Informationszwecken. Die echten Preise können anders aussehen. 

Alle Preise werden an die Orte der Gewinner verschickt. Die Firma haftet nicht für die Lieferbedingungen per Post oder Kurierdienst oder für einen möglichen Verlust des Preises im Zuge der Lieferung durch Dritte. Die Gesellschaft haftet nicht für Steuergebühren, die den Gewinnern in ihrer Gerichtsbarkeit entstehen können (einschließlich, aber nicht beschränkt, auf Grundsteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Kraftfahrzeugsteuer oder andere Gebühren). 

Kann der Gewinner den Preis nicht erhalten, kann durch die Vollmacht ein Treuhandvertrag für eine andere Person abgeschlossen werden. 

Das Unternehmen schätzt die Privatsphäre seiner Kunden und weiß, dass Sie Ihre Finanzinformationen einschließlich Einzahlungsbeträge, Handelsvolumen, persönliche Einlagen oder andere Parameter möglicherweise nicht weitergeben möchten. Sie können die Sichtbarkeit dieser Parameter bei der Registrierung für den Wettbewerb einfach selbst verwalten.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen der Promotion ohne vorherige Ankündigung zu ändern. 

Das Unternehmen haftet nicht für technische Störungen und / oder Unterbrechungen der Internetverbindung seitens des Kunden oder der Dienste Dritter, die sich direkt oder indirekt auf die Teilnahme des Kunden am Wettbewerb auswirken können. 

Das Unternehmen haftet nicht für Verzögerungen oder Unterbrechungen des Servicebetriebs oder der Datenübertragung sowie für Leistungsausfälle im OctaFX-System, unabhängig von der Ursache, einschließlich, aber nicht beschränkt, auf Fehlfunktionen von Hardware oder Software oder Unterbrechungen des Betriebs des OctaFX-Systems.

Alle Streitigkeiten, die sich aus dem Wettbewerb und seinen Ergebnissen ergeben, werden mit einer verhandelten Einigung beigelegt. 

Wenn der Gewinner des Wettbewerbs es ablehnt, die Wettbewerbsregeln oder eine seiner Bestimmungen einzuhalten, wird dieser Teilnehmer vom Wettbewerb ausgeschlossen. 

Die englische Version der Regeln hat Vorrang. Alle Übersetzungen der Wettbewerbsregeln, Wettbewerbsseiten und Statistiken dienen nur als Referenz. Im Falle von Diskrepanzen zwischen den englischen und anderen Versionen dieser Unterlagen, hat die englische Version Vorrang.

Livechat starten